Privattermine

Wenn Sie privatversichert sind buchen Sie bitte bei einer Terminbuchung im Onlinekalender immer einen Privattermin. Die Dauer dieses Termins beträgt 20 Minuten.

Grundsätzlich können Privattermine von jedem gebucht werden. Die Privatversicherten reichen unsere Rechnung wie gewohnt bei Ihrer Krankenversicherung ein. Gesetzlich Versicherte können einen privatärztlichen Termin als sog. „individuelle Gesundheitsleistung“ (IGeL) buchen. Dafür ist Voraussetzung, dass Sie eine Datenschutz-Einverständniserklärung („PVS-Schein“) und eine Behandlungsvereinbarung in der Praxis unterschrieben haben.

In den Privatterminen werden alle ausführlicheren Gesundheitsanliegen besprochen und behandelt, auch die speziellen Angebote unserer Praxis wie die Behandlungen mit Mikronährstoffen, integrativer Medizin und Homöopathie.

Die Privattermine können telefonisch, vor Ort oder online vereinbart werden und liegen zum Teil bei entsprechender Notwendigkeit auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Bei einer Online-Buchung eines Privattermins erklären Sie sich mit der privatärztlichen Rechnungsstellung und unserer Behandlungsvereinbarung einverstanden!

Wenn Sie Fragen zu einer privatärztlichen Behandlung haben, vereinbaren Sie bitte zunächst einen Termin in der Offenen Sprechstunde um zu klären, ob und ggfs. in welchem Umfang eine privatärztliche Behandlung in Ihrem Fall indiziert ist.

Eine Erstanamnese über 1 Stunde für eine klassisch homöopathische Behandlung oder andere privatärztliche Anliegen ist nur im direkten Kontakt mit der Praxis und nicht online möglich!

<- Artikel zurück – Artikel weiter ->